Stanley Field
  Gedanken und Gedichte
 

MENSCHEN BEI NACHT

Die Nächte sind nicht für die Menge gemacht.
Von deinem Nachbarn trennt dich die Nacht,
und du sollst ihn nicht suchen trotzdem.
Und machst du nachts deine Stube licht,
um Menschen zu schauen ins Angesicht,
so musst du bedenken: wem.

Die Menschen sind furchtbar vom Licht entstellt,
das von ihren Gesichtern träuft,
und haben sie nachts sich zusammengesellt,
so schaust du eine wankende Welt durcheinandergehäuft.
Auf ihren Stirnen hat gelber Schein
Alle Gedanken verdrängt,
in ihre Blicken flackert der Wein, 
an ihren Händen hängt 
die schwere Gebärde, mit der sie sich
bei ihren Gesprächen verstehn;
und dabei sagen sie: Ich und ich
und meinen : Irgendwen.

Zugesandt von fuxlein.

Mit dem Gedanken:       Konnte Rilke in die Zukunft sehen??

Eine bessere Beschreibung von AOL habe ich nie vorher gelesen!!!!

Rainer Maria Rilke,"Aus dem Buch der Bilder" 1898 - 1906
geschrieben am 25. November 1899, Schmargendorf
_________________________________________________________

 

Lady Sunshine

Treff`ich diese kleine Maus,
setzt bei mir das Denken aus.
Seh` ich ihrer Augenschein,
wird`s um mich geschehen sein.
Die Worte gar vergehen,
seh` ich sie vor mir stehen.
Ihr Anblick, da wird mir warm,
gern nähm` ich sie in den Arm.
Ach, ich hab sie furchtbar gern,
doch ich trau mich nur von fern.

Ich genieße jeden Blick,
bringt er doch gute Laune.
Für mich zählt zum höchsten Glück,
daß ihre Schönheit ich bestaune.
Doch ist sie wohl vergeben
und damit muß ich leben.

Lady Sunshine II

Liebe Freundin,glaube mir,
ich hätt` so gern ein Bild von Dir.
Ein Paßbild tät schon reichen,
aber ein Portrait wär` ohne gleichen.
In Jeans, voll jugendlicher Frische,
im Kleid ganz Dame,gar bei Tische.
Du magst tragen, was immer Du willst,
ich muß sagen,daß Du immer gefällst.
Seh` ich Dich durch die Straßen gehen
oder an der Kantine stehen,
so tust Du mir Dein Lächeln schenken
und lange Zeit kann ich nicht denken.
Dann schreib` ich Mist in Formulare
und rauf deswegen meine Haare.
So ergeht es mir fast jedes Mal,
doch Dein Blick wiegt auf die täglich Qual.

Jemand, der Dich mag

Lady Sunshine III

Die schönste Frau bei XXN,
das sagen alle ,die ich kenn` .
Ohne Scherz, Du kannst sie fragen.
Ich hör sie oft es mir sagen.
Mancher hält bedächtig inne
als schwänden ihm gleich die Sinne.
Als zöge die Sonne vorbei,
zaubert es ein Lächeln herbei.
Ich sitz hier dichtend in der Nacht
und frage mich ,was sie wohl macht.
Wird sie diese Zeilen lesen
oder greift sie gar zum Besen,
um den Briefkasten zu kehren
und erneuter Post zu wehren.

STANLEY FIELD 1989
__________________________________________________________

 

:-)))))))
 was soll ich sagen..
 soll ich 's wagen?
 wär ich's gewesen
 ich hätt sie gelesen ..
 ich hätte geträumt,
 und nicht mit dem Besen
 den Briefkasten geräumt:-))

 die zeit ist vergangen,
 vielleicht..
 bleibt das verlangen
 nach einem blick, einem zeichen.
 vielleicht würde es reichen,
 dir über die wange zu streichen?
  .. ins kino zu gehen..
  .. und voyager zu sehen..
  .. auf dem sofa zu liegen..
  .. sich in wärme zu wiegen..
  .. ein frühstück zu zweit..
 (..geh ich zu weit???)
  ..so ich habs gewagt,
 und mal wieder zu viel gesagt!!

:-))+XX

Fuxlein 2000
_____________________________________

 

von TeddySandy1999 (mit 14 Jahren)

*My Darling *

Rate mal wer an Dich denkt und der Post das Porto schenkt?

Briefe sind ja wunderschön, zumal man gar nicht weiß von wem.

Berg und Hügel möchte ich brechen,

um mit Dir ein Wort zu sprechen.

Aber weil ich das nicht kann,

fang ich gleich zu schreiben an.

Mit Pfeil und Bogen,

kommt mein Brief heut angeflogen.

Von wem, das wirst Du nie erraten,

eher wird Dir der Kopf vor Hitze braten.

Ja, ja Liebling, Du hast recht,

die ganze Welt ist furchtbar schlecht,

jeder ist ein Bösewicht,

nur Du und ich natürlich nicht.

Ich hätte Dir schon längst geschrieben,

doch es war kein Klo-Papier zu kriegen.

Die Tinte ist mir eingefroren, die Feder hat den Spitz verloren,

das Klebzeug hatten die Mäuse gefressen,

doch Dich mein lieber Schatz hab ich nicht vergessen.

Mein Herz hab ich noch nicht verschenkt,

ich hab's für Dich an den Nagel gehängt.

Immer wenn ich an Dich denke, springt mein Herz über Tisch und Bänke.

*Ich liebe Dich *- und hab Dich heut Nacht im Traum gesehen,

da blieb mir vor Freud der Wecker stehen.

Also Liebling, denk daran, mach Dich nicht an andere dran

Du, wenn Deine Frau wüsst,

dass Du mich schon mal geküsst,

ei, ei wie wird Sie dann gleich laufen und Dir einen Maulkorb kaufen.

Meinen Namen will ich Dir nicht nennen,

wenn Du mich liebst, wirst Du mich kennen.

 

Liebe Grüße von unbekannt, oft an Dir vorbeigerannt---

Absender lautet wir gewöhnlich, zum Küssen komm ich dann persönlich!

Eins wünsch ich mir, schenk mir ein Bild von Dir.

 

* In Liebe xxx*

TeddySandy1999 (wieder gefundenes Gedicht)
__________________________________________________________

 

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=